menu
Laserbeschriftung

anlassbeschriftung
Kleinste Losgrößen, steigendes Qualitäts- und Kostenbewusstsein, so wie zunehmende Anforderungen an die Produktkennzeichnung prägen die moderne Fertigung. Viele industrielle und werbetechnische Produktionsgüter sollen und müssen aus den unterschiedlichsten Gründen beschriftet werden. Hier kommen wir ins Spiel:

Seit 2002 bieten wir Ihnen in der Metropolregion Nürnberg Laserbeschriftung in Perfektion!

Berührungslos und verschleißfrei werden Ihre Rohlinge, Halbfertig- und Endprodukte abriebfest und beständig mit modernster Nd:YAG- und CO2-Lasertechnik in Lohnfertigung laserbeschriftet und lasergraviert. Ohne Vor- und Nachbehandlung entstehen auf Materialien aller Art flexible und qualitativ hohe Beschriftungen. Gerne beschriften wir für Sie Einzelteile, wie auch Serien zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bauteile und Produkte werden aus vielen Gründen beschriftet und mit ganz verschiedenen Informationen versehen. Besonders häufig sind:

  • funktionale Zeichen und Symbole wie Linien und Zahlen auf dem Tachometer oder Waschprogramme an der Waschmaschine,
  • Hersteller- und Produktangaben wie Logos und Teile- oder Produktbezeichnungen,
  • gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnungen wie Mindesthaltbarkeitsdaten oder Werkstoffbezeichnungen,
  • individuelle Codes für die Rückverfolgbarkeit wie Seriennummern oder Kundendaten,
  • individuelle Codes für die interne Logistik und die Steuerung des Materialflusses beim Hersteller,
  • Körnungen und Markierungslinien für nachfolgende Fertigungsschritte wie Schweißmarkierungen.


ueberwurfmutter
Beschriftungslaser arbeiten typischerweise mit kurzen Laserpulsen und hoher Pulsleistung. Die Parameter Pulsleistung, -dauer und -frequenz bestimmen, wie viel Energie zur Verfügung steht und damit auch die Wechselwirkung des Laserstrahls mit dem Werkstoff. Spiegel führen den Laserstrahl mit hohen Geschwindigkeiten über das Werkstück. Jeder Laserpuls erzeugt einen Bildpunkt.

Dabei lässt sich fast jedes Material beschriften: Metalle, Aluminium, Kunststoff, Keramik, Holz, Gummi, Acryl-/Plexiglas, Glas, Karton, Textilien, Marmor und Leder. Sogar Obst und Gemüse sind möglich!

Unser CO2-Laser eignet sich zudem hervorragend zum Schneiden von Kunststoffen auf Laminatbasis, Acryl-/Plexiglas, Holz, Papier, Karton, Leder, Gummi, Stoffe, Textilien und Vinyl.


Weiter zu …
               

Anschrift

Marcus Maier
Werkzeug- und Vorrichtungsbau
Bogenstraße 12
90513 Zirndorf

Tel.: 0911-5109782
Fax: 0911-5109781
kontakt@maier-werkzeugbau.de

Navigation

Home
Das Unternehmen
Der Maschinenpark
CNC-Zerspanung
Laserbeschriftung
Laserbeschriftung: Laserverfahren
Laserbeschriftung: Anwendungsbeispiele
3D-Druck
Referenzen
Qualitätsmanagement
Stellenangebote